Wir beraten ganzheitlich, 
       Ihren Erfolg vor Augen!

              Steuerkanzlei Alexandra Kurz

Tägliche Steuernews

07.12.2022

Finanzgericht rügt Agentur für Arbeit wegen Missachtung des Gerichts

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat die Agentur für Arbeit Kaiserlautern wegen "Missachtung des Gerichts" gerügt und einer Klage wegen Kindergeld stattgegeben. Weiterlesen

01.12.2022

Jahressteuergesetz mit zahlreichen Änderungen beschlossen

Der Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 30.11.2022 mit dem Jahressteuergesetz eine Fülle von steuerlichen Verbesserungen und Veränderungen sowie eine Übergewinnsteuer für Energieunternehmen beschlossen. Weiterlesen

01.12.2022

Steuermindernde Rückstellung für Altersfreizeit

Betriebe, die ihren Mitarbeitenden zusätzliche freie Arbeitstage in Form von Altersfreizeit gewähren, können hierfür eine steuermindernde Rückstellung bilden. Dies hat das Finanzgericht Köln entschieden. Weiterlesen

28.11.2022

Beruflich veranlasste Auslandsreisen ab 1. Januar 2023

Die obersten Finanzbehörden haben die steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2023 bekannt gegeben. Weiterlesen

22.11.2022

Weihnachtsgeld 2022

Knapp 86 Prozent der Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten im Jahr 2022 Weihnachtsgeld. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, liegt die Höhe des Weihnachtsgeldes bei durchschnittlich 2.747 Euro brutto. Weiterlesen

Mitgliedschaften
Leistungen

Für Privatpersonen

Sie haben die Pflicht Steuern zu zahlen und deshalb auch das Recht Steuern zu sparen.
Wir helfen Ihnen dabei!

  • Erstellung Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung
  • Prüfung Ihres Einkommensteuerbescheides
  • Persönlicher Ansprechpartner in unserer Kanzlei

Für Unternehmen

Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.
Wir unterstützen Gewerbetreibende, Freiberufler, Personen- und Kapitalgesellschaften.

  • Finanzbuchhaltung
  • Jahresabschluss
  • Betriebliche Steuern

© 2021 Kurz Steuerkanzlei